Stegemann berät mit Frauen Union über Situation des Meppener Einzelhandels

    Allgemein
  • 30. Juli 2021

Meppen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann besuchte gemeinsam mit der Frauen Union Meppen die Meppener Innenstadt und informierte sich über die aktuellen Herausforderungen der Geschäfte vor Ort. “Der Einzelhandel leidet immens unter den Folgen der Pandemie. Viele Läden kämpfen ums Überleben. Allerdings standen viele Geschäfte schon weit vorher vor großen Schwierigkeiten. Corona beschleunigt den anhaltenden Strukturwandel im Einzelhandel jetzt zusätzlich. Wir müssen daher innovative Konzepte für unsere Innenstädte entwickeln und umsetzen, damit diese langfristig attraktiv und lebendig bleiben”, bekräftigte Albert Stegemann.

Stegemann betonte, dass der Einzelhandel vor Ort viel mehr als nur ein Wirtschaftsfaktor sei: “Die Geschäfte, Boutiquen und Läden in den Fußgängerzonen sind Teil unserer regionalen Identität. Ohne sie bluten unsere Innenstädte aus und es geht auch ein Stück Kultur verloren.” Der CDU-Politiker zeigte sich überzeugt, dass es nur im Verbund von Bund, Land und Kommunen gelingen könne, den Strukturwandel in Innenstädten, Stadt- und Ortsteilzentren zu bewältigen. “Wir stellen daher als Bund bis 2025 250 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, um neue Ideen bei der Stadtentwicklung zu ermöglichen und den Leerstand zu verhindern”, so Stegemann.

Der Bundestagsabgeordnete Stegemann dankte Lucia Reinert, Vorsitzende des Meppener Kreisverbands der Frauen Union, und Christina Többe, Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Meppen-Mitte, für die Einladung zum Stadtrundgang und betonte: “Eine erfolgreiche Stadtentwicklung kann nur mit guten Ideen und ganz großem kommunalpolitischem Engagement vor Ort gelingen. Ich freue mich daher sehr, dass fast alle der anwesenden Frauen bei der Kommunalwahl im Herbst antreten werden!”

Bildbeschreibung: MdB Albert Stegemann mit Mitgliederinnen des Kreisverbands Meppen der Frauen Union in der Meppener Innenstadt.

Foto: Team Stegemann / Text: Pressemitteilung Team Stegemann