JU Stadtverband Meppen mit neuer Vorsitzenden

    Allgemein
  • 9. Mai 2019

Meppen. Die Mitglieder des Meppener JU-Stadtverbands haben im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Dabei übergab der 24-jährige Medizinstudent Felix Middelberg nach fünfjähriger Amtszeit den Vorsitz an seine bisherige Stellvertreterin, die 17-jährige Schülerin Mara Nedow, welche durch die Versammlung einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Erstmals in der Geschichte des Stadtverbandes bekleidet damit eine Frau das Amt der Vorsitzenden.
Ihr zur Seite stehen als stellvertretender Vorsitzender Sören Langhof, als Geschäftsführerin Judith Reineke sowie Jannik Kreutzmann als Pressesprecher. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Brit Fillies, Nadine Verkerk, Stephanie Kölker, Malte Höltershinken, Leonard Grotegers und Frederik Wessling.
Begleitet wurde die Mitgliederversammlung des Stadtverbandes in der CDU-Geschäftsstelle in Meppen von den Abgeordneten des Wahlkreises in Bundestag und Landtag, Albert Stegemann und Bernd-Carsten Hiebing.
Stegemann legte in seinen Ausführungen den Schwerpunkt auf seine politische Arbeit in den Ausschüssen für Arbeit und Soziales sowie Landwirtschaft, denen er angehört, und schnitt aktuelle politische Fragen in diesen Themengebieten wie Massentierhaltung und eine durch die Digitalisierung sich zunehmend wandelnde Arbeitswelt an. Hiebing berichtete vor allem in seiner Funktion als Vorsitzender der Emsland-CDU über regionale Themen wie den Netzausbau in der Region und stimmte den JU-Stadtverband auf die heiße Phase des Landrats- und Europawahlkampfes für die Wahl am 26. Mai ein.
Für den CDU Stadtverband Meppen danke CDU Stadtverbandsvorsitzende Arne Fillies dem scheidenden Vorsitzenden Felix Middelberg für die gute Zusammenarbeit und sein Engagement für die Junge Union. 
Der CDU Stadtverband Meppen gratuliert den gewählten Vorstandsmitgliedern und freut sich auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit der Jungen Union Meppen.

Quelle: Eigenbericht CDU Stadtverband Meppen – 09.05.2019
Fotos: CDU Stadtverband Meppen